Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/344366_33428/webseiten/Joomla3/joomla3/joomla3/media/widgetkit/widgets/lightbox/lightbox.php on line 49
Vorschläge für Taufsprüche - Seite 5
  • home
  • Stationen des Lebens

Taufe - Vorschläge für Taufsprüche

Beitragsseiten

 

Zu jeder Taufe gehört ein Bibelvers, der Taufspruch.

Dieses Bibelwort wird dem Täufling mit auf den Lebensweg gegeben und soll Gottes liebevolle Begleitung ausdrücken. In unserer Gemeinde sind die Eltern aufgerufen, für ihr Kind selber den Taufspruch auszuwählen. So können sie selbst bestimmen, was Sie für Ihr Kind als besonders wichtig erachten.

Eine sehr gute, kostenfreie Auswahl, teilweise auch mit Erklärungen, bietet die Ev. Kirche in Deutschland (EKD) mit einer eigenen Internetpräsenz an, die wir nur empfehlen können:

www.taufspruch.de

 

Nachfolgend eine kleine Auswahl an möglichen Taufsprüchen:

Sei mutig und stark. Fürchte dich also nicht, denn der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst. Josua 1,9

Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel. Psalm 17,8

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Psalm 23,1

Der Herr ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz.  Psalm 28,7

Ich freue mich und bin fröhlich, Gott, über deine Güte. Du stellst meine Füße auf weiten Raum. Psalm 31,8a+9b

Ich aber, Herr, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.  Psalm 31,15-16a

Gott, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist und deine Wahrheit soweit die Wolken gehen.  Psalm 36,6

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen.  Psalm 37,5

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Psalm 91,11

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.  Psalm 103,2

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.  Psalm 119,105

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.  Psalm 139,5

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. Psalm 139,14

Die auf den Herrn harren, bekommen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler., dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Jesaja 40,31

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jesaja 43,1

Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen.  Jesaja 54,10

Ich freue mich im Herrn, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott. Jesaja 61,10

Wenn ihr mich von ganzen Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen. Jeremia 29,13

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was Gott von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben. Micha 6,8

Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Erdreich besitzen. Matthäus 5, 5

Selig sind die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder heißen. Matthäus 5,9

Was nützte es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt und nimmt doch Schaden an seiner Seele? Matthäus 16,26

Jesus spricht; ich bin bei euch alle Tage, bis an das Ende der Welt. Matthäus 28,20

Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst. Lukas 10,27

Jesus spricht: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, der wird nicht hungern. Johannes 6,35

Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8,12

Jesus Christus spricht: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater denn durch mich. Johannes 14,6

Das ist mein Gebot, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe. Johannes 15,12

Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht, denn es ist eine Kraft Gottes, die selig macht alle, die daran glauben. Römer 1,16

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12,21

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. 1. Korinther 13,13

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Galater 6,2

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1,7

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch. 1. Petrus 5,7

Lasst uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. 1. Johannes 3,18

Gott ist die Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. 1. Johannes 4,16b

Drucken E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen