Stellenangebot Jugendhausleitung

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harsewinkel sucht zum nächst möglichen Termin für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendhaus "Trockendock" im Ortsteil Marienfeld

eine Diplom-Sozialpädagogin/einen Diplom-Sozialpädagogen oder eine Sozialarbeiterin/einen Sozialarbeiter (oder Diplom/Bachelor-Abschluss

oder eine Diakonin / einen Diakon (Abschluss in sozialer Arbeit) oder eine Gemeindepädagogin / einen Gemeindepädagogen (Abschluss in sozialer Arbeit)

 

Das Jugendhaus Trockendock befindet sich zur Zeit in einer Phase des Neubeginns.

Nach der Umwidmung des ursprünglichen „Trockendocks“ in eine KiTa-Gruppe wurde die bisherige Arbeit in einem Provisorium geleistet, ab Sommer 2019 soll ein Neubau realisiert werden.

 

Wir suchen eine Leiterin/einen Leiter, die/der

           - über Erfahrungen in der offenen Arbeit verfügt.

           - durchsetzungsfähig ist und die Fähigkeit zu strukturiertem und kooperativem Handeln besitzt.

           - bereit ist, die bisher sehr lebendige und vielfältige Arbeit neu aufzubauen.

           - neue Ideen entwickelt.

           - die Ehrenamtlichkeit fördert.

           - über hohe Eigenmotivation und Flexibilität verfügt.

           - in kontinuierlichen Angeboten, aber auch in Projekten und anderen Formen ihre/seine Ideen umsetzt.

           - die fruchtbare Kooperation mit dem Jugendhaus "die Villa" in Harsewinkel und anderen Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit fortführt.

           - Kooperationen mit der örtlichen Grundschule ausbaut.

           - in kirchlichen und kommunalen Gremien zur Jugendarbeit mitarbeitet.

           - sich mit den gemeindlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche vernetzt.

           - evangelisch ist und nach Möglichkeit einen theologischen Grundkurs nach VSBMO absolviert hat, bzw.  die Bereitschaft mitbringt, sich dieser Ausbildung zu unterziehen.

 

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine zunächst 50 % Stelle, die sich stufenweise bis zum Sommer/Herbst 2020 auf 100 % erhöhen wird; die Stelle ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt nach BAT/KF.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 28.02.2019 erbeten an:

 

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Harsewinkel

Clarholzerstr.25

33428 Harsewinkel

 

Auskunft erteilen:

Pfr. Martin Liebschwager, Tel.: 05247/2130

Pfr. Jörg Eulenstein,          Tel.: 05247/4079213       

Drucken E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen