Wohnzimmergottesdienst - Wer macht mit?

Mitwirkende gesucht: Wohnzimmergottesdienst

Die Kirche im Dorf lassen - den Gottesdienst zuhause feiern

Wer alternative Gottesdienstformen sucht, wird in unserer Gemeinde schnell fündig. ChurchUp, Minigottesdienst, Kinogottesdienst - um nur einige zu nennen. Diese Vielfalt brachte mich auf die Idee, eine weitere Form auszuprobieren: Ich möchte in unserer Gemeinde einen Wohnzimmergottesdienst feiern.

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Pfarrerin muss ich ein Gemeindeprojekt auf die Beine stellen und suche auf diesem Weg ein Team, das mit mir einen Wohnzimmergottesdienst planen möchte.

Gottesdienst feiern, miteinander Gott danken, gemeinsam singen und Abendmahl begehen und das alles in Wohnzimmeratmosphäre und zuhause bei einem Gemeindemitglied.

Wer Lust hat, den Gottesdienst mit mir zu planen, ein Wohnzimmer zur Verfügung stellen kann oder Ideen einbringen möchte, sei herzlich zu einem ersten Kennenlern- und Planungstreffen am Montag, den 3. Dezember um 19h im Gemeindehaus eingeladen.

Anregungen können auch telefonisch oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an mich herangetragen werden. 

Ich freue mich darauf, mit euch/Ihnen loszulegen!

Mandy Liebetrau

Drucken E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen